Inhalt (Heft 1A-3B)

SCHRITT für SCHRITT

Folgende Ausgaben und Übersetzungen sind lieferbar:

Band

Englische Ausgabe
Übungsheft (Vollversion) mit CD

Deutsche Ausgabe
Übungsheft (Vollversion) mit CD

Dreisprachige Ausgabe:
Englisch/spanisch/französisch
Kurzfassung mit vollständiger CD

(enthält die gleichen Stücke

wie das Übungsheft
aber ohne umfangreiche Erklärungen)

1A

68 Seiten

Notenheft + CD
Alfred: 00 -20220X

68 Seiten
Notenheft + CD

Alfred: 00 -20060GER
14 Seiten
Notenheft + CD

Alfred: 00 -20650X

1B

74 Seiten

Notenheft +CD
Alfred: 00 -20300X

74 Seiten

Notenheft + CD
Alfred: 00 -20140GER

15 Seiten

Notenheft + CD
Alfred: 00 -20730X

2A

60 Seiten
Notenheft + CD

Alfred: 00 -25601

60 Seiten
Notenheft + CD

Alfred: 00 -25873GER
23 Seiten
Notenheft + CD

Alfred: 00 -25602

2B

66 Seiten

Notenheft + CD
Alfred: 00 -25869

66 Seiten
Notenheft + CD

Alfred: 00 -25876GER
29 Seiten
Notenheft + CD

Alfred: 00 -25868

3A

56 Seiten
Notenheft + CD

Alfred: 00 -28079
56 Seiten

Notenheft + CD
Alfred: 00 -28072GER

3B

60 Seiten

Notenheft + CD
Alfred: 00 -28084

60 Seiten
Notenheft + CD

Alfred: 00 -28075GER

1

SCHRITT für SCHRITT,Band 1A und 1B

basieren auf dem 1. Band der Suzuki-Violinschule

1

Inhalt der CD 1A:

1. Die Stimmtöne
2. Der erste Twinkle-Rhythmus
3. Das E-Saiten-Liedchen
4. Das A-Saiten-Liedchen
5. Das Saitenwechsel-Liedchen
6. Das Drei-Finger-Liedchen (gestrichen)
7. Das Ein-Finger-Liedchen
8. Das Null-Drei-Liedchen
9. Die erste Variation mit Pausen
10. Das Thema auf der leeren E-Saite
11. Der 2. Twinkle-Rhythmus
12. Das E-Saiten-Liedchen mit dem 2. Twinkle-Rhythmus
13. Das Saitenwechsel-Liedchen mit dem 2. Twinkle-Rhythmus
14. Das Drei-Finger-Liedchen mit dem 2. Twinkle-Rhythmus
15. Der 3. Twinkle-Rhythmus
16. Das E-Saiten-Liedchen mit dem 3. Twinkle-Rhythmus
17. Das Saitenwechsel-Liedchen mit dem 3. Twinkle-Rhythmus
18. Das Drei-Finger-Liedchen mit dem 3. Twinkle-Rhythmus
19. Der 4. Twinkle-Rhythmus
20. Das E-Saiten-Liedchen mit dem 4. Twinkle-Rhythmus
21. Das Saitenwechsel-Liedchen mit dem 4. Twinkle-Rhythmus
22. Das Drei-Finger-Liedchen mit dem 4. Twinkle-Rhythmus
23. Der 5. Twinkle-Rhythmus
24. Das E-Saiten-Liedchen mit dem 5. Twinkle-Rhythmus
25. Das Saitenwechsel-Liedchen mit dem 5. Twinkle-Rhythmus
26. Das Drei-Finger-Liedchen mit dem 5. Twinkle-Rhythmus
27. Das Klatschspiel
28. Die A-Dur Tonleiter mit Pausen
29. Erste Variation mit Pausen vor dem 3. Finger
30. Zweite Variation mit Pausen vor dem 3. Finger
31. Dritte Variation mit Pausen vor dem 3. Finger
32. Vierte Variation mit Pausen vor dem 3. Finger
33. Fünfte Variation mit Pausen vor dem 3. Finger
34. Das Thema mit Pausen vor dem 3. Finger
35. Die Glockentonleiter
36. Alle Variationen und das Thema ohne Pausen – im Übetempo
37. Alle Variationen und das Thema ohne Pausen – im Vorspieltempo
38. Das Kuckuckslied
39.-42. Hänschen klein (im langsamen und mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
43. Die A-Dur Tonleiter mit der großen Katze und dem kleinen Hündchen
44. Die Grashüpfer-Übung
45.–48. Das Fuchslied (im langsamen und mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
49. Schnee und Wind auf der A-Saite
50.–52. Tante Rhody (im langsamen und mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
53. Schnee und Wind auf der E-Saite
54.–56. Ihr Kinderlein kommet (im langsamen und mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
57. Das erste Fingertänzchen – Eine Übung für alle vier Finger
58.–61. Alle Vögel sind schon da (im langsamen und mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
62. Die Übekette in D-Dur
63.–65. Lang, lang ist’s her (im langsamen und mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
66. Das zweite Fingertänzchen – Eine Einspielübung auf der D-Saite
67.–70. Vorbereitungslied für „Allegro“ (im langs. u. mittleren Übetempo, Vorspieltempo)

1

Inhalt der CD 1B:

1. Die Stimmtöne
2. Das dritte Fingertänzchen (auf der G-Saite mit abgesetzten Strichen)
3. Die ersten acht Takte mit Pausen
4.-7. Vorbereitungslied auf „Perpetual Motion“, K. Wartberg (im langs. u. mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
8.-11. Vorbereitungslied auf „Allegretto“, , K. Wartberg (im langs. u. mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
12. Die große G-Dur Tonleiter mit den drei Pferdchen
13.-16. Vorbereitungslied auf „Andantino“, K. Wartberg (im langs. u. mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
17. Die letzten beiden Takte des Stückes: Der Heimweg
18. Der erste und zweite Teil – im langsamen Übetempo
19. Aus dem Mittelteil: Die beiden Wasserfälle mit den Aufstiegen
20.-23. Vorbereitungslied auf „Etüde“, K. Wartberg (im langs. u. mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
24. Drei Tonleitern mit dem Menuett-Strich
25.-28. Menuett 1, J. S. Bach (im langsamen und mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
29. Die Geläufigkeitsstelle in der Gossec-Gavotte
30.-34. Menuett 2, J. S. Bach (im langsamen und mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
35. Das vierte Fingertänzchen (auf der E-Saite mit Bindungen über einen Takt)
36.-40. Menuett 3, J. S. Bach (im langsamen und mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
41. Das fünfte Fingertänzchen (auf der E-Saite mit Bindungen über zwei Takte)
42.-44. Der fröhliche Landmann, R. Schumann (im langs. u. mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
45. Russisches Lied
46.-52. Gavotte, F. J. Gossec (im langsamen und mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
1

SCHRITT für SCHRITT, Band 2A und 2B

basieren auf dem 2. Band der Suzuki-Violinschule

1

Inhalt der CD 2A:

1. Stimmtöne
2. Glockentonmelodie (Tonalization) mit Pausen
3.-8. Chorus aus „Judas Maccabaeus“, G. Fr. Händel (im langs. u. mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
9. Glockentonmelodie (Tonalization) ohne Pausen
10.-14. Musette, J. S. Bach (im langs. u. mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
15. Das Lied vom Eichhörnchen, K. Wartberg
16.-22. Jägerchor, C. M. v. Weber (im langs. u. mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
23. Mein erstes Tänzchen mit Doppelgriffen, K. Wartberg
24.-27. Lang, lang ist’s her, C. T. H. Bayly (im langs. u. mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
28. Glockentonmelodie (Tonalization) in g-Moll
29. Walzer auf der leeren E-Saite, D. Andruss
30.-31. Walzer, Joh. Brahms
32. Der Specht
33.-41. Bourrée, G. Fr. Händel (im langs. u. mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
42. Marsch in d-Moll
43.-50. Die zwei Grenadiere, R. Schumann (im langs. u. mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
1

Inhalt der CD 2B:

1. Stimmtöne
2.-5. Die vier ersten Griffstellungen
6. Fröhlich woll`n wir Kinder sein, K. Wartberg
7. Glockentonmelodie in G-Dur (Tonalization)
8. Glockentonmelodie in g-Moll (Tonalization)
9.-16. Thema aus dem „Hexentanz“, N. Paganini (im langs. u. mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
17. Schmetterling und Elephant, K. Wartberg
18.-27. Gavotte aus „Mignon“, A. Thomas (im langs. u. mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
28. Ungarisches Lied
29.-36. Gavotte, J. B. Lully (im langsamen und mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
37. Wellenlied
38.-47. Menuett, L. v. Beethoven (im langsamen und mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
48. A-Dur Tonleiter: Die Ruhe vor dem Sturm
49.-57. Menuett, L. Boccherini (im langs. u. mittleren Übetempo, Vorspieltempo)

1

SCHRITT für SCHRITT, Band 3A und 3B

basieren auf dem 3. Band der Suzuki-Violinschule

1

Inhalt der CD 3A:

1. Stimmtöne
2. Glockentonmelodie in C-Dur (Tonalization)
3. Glockentonmelodie in c-Moll (Tonalization)
4. Erstes Herbstlied
5. Der Floh in der 3. Lage
6. Russisches Volkslied in 3 Oktaven
7.-11. Marionettentanz in der 3. Lage
12.-30. Gavotte, G. B. Martini
31. Schlangentonleiter (langsam)
32.-36. Menuett, J. S. Bach
37. Die große g-Moll Tonleiter
38.-47. Gavotte, J. S. Bach
48. Das kleine Gespenst, K. Wartberg
49. Gespenstertöne
50.-59. Humoresque, A. Dvořák

1

Inhalt der CD 3B:

1. Stimmtöne
2. Englischer Kanon
3.-6. Die Glockentonmelodien in der 3. Lage
7.-10. Marionettentänze in der 2. Lage
11.-12. Kletterlieder in der 1., 2. und 3. Lage
13. Die Nachtigall (Trillerübung in der 1., 2. und 3. Lage)
14. Zweites Herbstlied (Quartübung)
15.-22. Gavotte, Jean Becker
(im langsamen und mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
23. Hej! Haj! – Ungarischer Tanz
24. Doppelgriffe mag ich gern
25.-33. Gavotte I und II, J. S. Bach
(im langsamen und mittleren Übetempo, Vorspieltempo)
34.-42. Paganini Motion, Kerstin Wartberg
43.-55. Bourrée,
J. S. Bach (im langsamen und mittleren Übetempo, Vorspieltempo)

Einzelne Sätze für Violoncello und Violine solo von Johann Sebastian Bach

56. Aus der Suite Nr. 3 für Violoncello solo
Bourrée I und II
BWV 1009

Solist: Michael Bach

57. Aus der Partita E-Dur für Violine solo
Gavotte en Rondeau
BWV 1006

Solist: Rudolf Gähler

58. Aus der Partita E-Dur für Violine solo
Preludio
BWV 1006

Solist: Rudolf Gähler